über mich

 

MARS Triloca_Portrait Alexandra Rahbar

In Wien geboren und aufgewachsen; nach dem Besuch des Gymnasiums eine kaufmännische Ausbildung gewählt und das Sammeln erster Berufserfahrungen in diesem Bereich.

 

Inspiriert durch mein abwechslungsreiches Arbeiten - ich bezeichne dies gerne als eine im damaligen europäischen Raum noch nicht so klassische Mosaikkarriere - in den Bereichen Verkauf, Beratung, Werbung und Marketing, folgten nach dem Absolvieren der Matura auf dem berufsbegleitenden zweiten Bildungsweg ebenfalls berufsbegleitende Studien (Unternehmensführung, Wirtschafts-psychologie), längere Auslandsaufenthalte (Schweiz, USA, Karibik, Indien, Südafrika) sowie zahlreiche weitere Ausbildungen (Fremdenführung, Key Account Management, Fotografie).

 

2006 war ich dann soweit, mich selbständig zu machen.

Zur Zeit mache ich gerade, begleitet von entsprechenden Praktika, eine Ausbildung zur psycholo-gischen und psychosozialen Beraterin/Lebens- und Sozialberaterin - und bin hier unter Supervision.

Mit meinem Ein-Personen-Unternehmen 'MARS Triloca' biete ich Dienstleistungen in den Bereichen Beratung, Coaching, Training, Presse, Foto, Film und Fremdenführung.

Triloca, ein Wort aus dem Sanskrit, bezeichnet drei Welten - jene, in denen MARS tätig ist: Beratung, Kunst und Kultur.

MARS steht dabei für meine Initialen Martina Alexandra Rahbar-Schümatschek als auch für die Unternehmensbereiche Mental Counseling, Arts 'n Press, Resilience Coaching und Sightseeing.

 

Meine Werte und Philosophie

Ich bin der Ansicht, dass sich Menschen und Unternehmen, wenn sie es wollen, weiterentwickeln können. Die Potenziale meiner KlientInnen und KundInnen im Blick - sowohl die von Einzelpersonen als auch von Unternehmen, mache ich Mut, Veränderungen umzusetzen, gebe den Anstoß Neues zu wagen und begleite den Weg zum Ziel. Meine Arbeit soll diesen Entwicklungsprozess anregen, unterstützen und begleiten; mit meinen KlientInnen und KundInnen arbeite ich dabei auf partnerschaftlicher Basis als Expertin in den Bereich Beratung, Kunst und Kultur zusammen.

 

In puncto Qualität und Professionalität meiner Leistungen stelle ich an mich selbst höchste Ansprüche. Mein Handeln wird dabei von Wertschätzung geleitet. Es liegt mir am Herzen, dass Menschen und Unternehmen ihre Ressourcen erkennen und nutzen. Ein ehrliches und wertschätzendes Miteinander und Vertrauen sind die Basis meiner Arbeit und wesentlicher Bestandteil einer persönlichen Weiterentwicklung. Diskretion und Verschwiegenheit wird zu jeder Zeit gewahrt.

 

Achtung und Respekt sind für mich auch Erfolgsfaktoren für die Schaffung eines vertrauensvollen Arbeitsklimas und für einen nachhaltigen Unternehmenserfolg. Die langjährige Zusammenarbeit mit und die positiven Rückmeldungen von meinen KlientInnen und KundInnen zeigt mir, dass ich auf dem richtigen Weg bin.